Tag 10: Rethymno Beach – längster Strand Kretas

Lecker, lecker! Heute holten wir uns viel lecker Zeug vom Bäcker. Was für eine Auswahl!!! Süßes und Deftiges, alles was das Herz bzw. der Magen begehrt. 😀
Nachmittags ging es dann in nur 10 min. zum Strand. Das Wasser hatte wieder eine super angenehme Temperatur (-> Chania)! Eigentlich bräuchte man gar nicht aus dem Wasser gehen und könnte ewig drin bleiben! Fischilies gab es hier leider nicht wirklich. (Tipp: Schnorcheln eher bei Elafonisi, Balos, Preveli)
Abends gingen wir in einen hippen Cocktailladen „Store 311“ und steigerten gleich mal den Altersdurchschnitt. Die Bar ist okay, aber es gibt vielleicht noch bessere.
Danach gingen wir sehr gut im „Sympligades“ Essen. -Ich bestellte einen ashtree (Olivenbaum), aber den wollten sie uns einfach nicht bringen! Stattdessen bekamen wir einen Aschenbecher (ashtray). ;D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*